3D-Workstations für die 3di GmbH in Jena, medizinische Implantate

Die 3di GmbH geht neue Wege bei der Entwicklung von individuell angepassten Hartgewebeimplantaten (Knochenersatz). Herkömmliche Implantate weisen in den Bereichen Produktionsdauer, Passgenauigkeit, Verträglichkeit, postoperative Versorgung und kostenseitig häufig Probleme auf. Die 3di GmbH nähert sich diesem komplexen Themenkreis aus einer neuen Richtung - und dies mit großem Erfolg. In enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Jena entstanden und entstehen neue Perspektiven für die Patienten, die Operateure, die klinischen Einrichtungen und für die Krankenkassen. Qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Produktion und im Vertrieb sind die solide Basis für den schnellen Weg von der Anforderung bis zur Auslieferung des exakt angepassten Implantates - wenn es erforderlich ist, innerhalb von 48 Stunden. Mehrere 3D-CAD-Workstations von JECOSYS sind im Einsatz. Sie verarbeiten die 3D-Daten und berechnen Datensätze für das CNC-Fräsen von Keramik oder Metallen. 3D-Modelle ermöglichen exakte Arbeitsvorbereitung und Visualisierung.

Schulungsräume, Mietgeräte für Präsentationen

80 Computer in 4 Schulungsräumen? Durch uns geplant, geliefert, vor Ort eingerichtet und mit kundenspezifischer Software übergeben. Notwendige Hard- und Software zum Schutz der PC gegen Manipulation ist installiert. Es sind Lösungen umgesetzt, bei denen bei Bedarf das gestresste Schulungsgerät wieder auf seinen Urzustand zurückgesetzt wird. So sind wir in Schulen und Bildungszentren an der Lösung ganz bodenständiger IT-Fragestellungen beteiligt und unterstützen damit das reibungslose Tagesgeschäft unserer Auftraggeber. Im Rahmen eines Servicevertrages erfolgt eine weiterführende Betreuung mit 24h Reaktionszeit und Leihgeräteservice.

Imedos - PC für Geräte zur Gefäßanalyse

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit der Imedos GmbH zusammen, die unter anderem Geräte zur retinalen Gefäßanalyse entwickelt, fertigt und vertreibt. Alle Komponenten unserer Hardware sind speziell für die Erfordernisse der Imedos ausgewählt, abgestimmt und getestet. Die ständige Weiterentwicklung der Gerätehardware wird in Zusammenarbeit mit der Imedos Entwicklungsabteilung langfristig umgesetzt.

 

Folgende Hauptgeschäftsfelder werden von der Imedos GmbH bearbeitet:
1. Forschung, Entwicklung, Herstellung, Vertrieb, Service und Beratung für Systeme der Medizin- und Messtechnik 2. Beratung, Projektierung, Realisierung von Netzwerklösungen für Bildmanagement in Klinik und Arztpraxen 3. Projektmanagement für Wissenschaft und Technik, insbesondere für die Medizintechnik 4. medizintechnischer Spezialgerätebau

Einrichtungen der öffentlichen Hand

Innerhalb der letzten 20 Jahre haben wir sehr viele Aufträge für Einrichtungen des öffentlichen Dienstes abgearbeitet. Unser Spektrum reicht dabei vom Spezial-Computer zur Datenerfassung in Forschungsbereichen, über Büro-PC für öffentliche Verwaltungen bis hin zum kompletten Rechnerpool für Lehr- und Ausbildungsinstitute. Multimedia-PC in Grundschulen, Kommunikationsserver in Gymnasien und Vernetzungsarbeiten in Berufsschulen stehen auf der Liste unserer abgearbeiteten Projekte. Verschiedene Universitäten, Kliniken, unterschiedlichste Ämter und Forschungseinrichtungen zählen zu unseren Kunden.

NAS zum Datenbackup, gespiegelte Geräte, höchste Ausfallsicherheit

Datenverluste sind eine reale Gefahr. Da sind unsere Außendiensttechniker viel unterwegs. Die Kosten zur Wiederbeschaffung sind enorm. Kritische Arbeitsunterlagen, Dokumente, Datenbanken, Pläne, Fotos und eMail-Archive müssen mit passenden Backup-Strategien mehrfach und regelmäßig gesichert werden. Fehler der Nutzer, Hardware-Störungen, Stromausfälle, Viren und Schadsoftware, Wasser und Feuer sind allesamt Risikofaktoren. Irgendwas ist immer. Etliche Lösungen wurden in diesem Bereich umgesetzt: 19-Zoll-Storage-Systeme, Synology-NAS-Geräte, RDX-Laufwerke mit HD- oder SSD-Cartridges, Veeam Backup für virtualisierte Umgebungen, Novastor und SIcherungen mit Synology-Software.

19-Zoll Industrie-PC nach Kundenvorgaben individuelle Rack-Versionen

Weitere Informationen zu Leistungsvermögen und erfolgreich abgeschlossenen Projekten erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Hier finden Sie uns

JECOSYS

Computerservice für Firmenkunden

und Öffentliche Auftraggeber 

Dornburger Straße 163

07743 Jena

Telefon: (03 641) 80 50 20

JECOSYS

Fachgeschäft im Stadtzentrum

Wagnergasse 23

07743 Jena

Telefon: (03 641) 80 50 10

Kontakt

Zentrales Telefon:

(03 641) 80 50 0

Zentraler Fax-Server:

(03 641) 80 50 50

oder Kontaktformular

bzw. direkte eMail

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JECOSYS Redlich IT GmbH